Unterschied von Deo und Antitranspirant

Kleiner Exkurs über den Unterschied von einem Deodorant und einem Anti Transpirant 


DEOS unterbinden nicht den Schweißfluss - ANTITRANSPIRANTE unterbinden den Schweißfluss - die Achseln bleiben weitgehend trocken - durch Aluminium.
Aluminium ist wasserlöslich und wird daher gut von unserer Haut aufgenommen.
Aluminium steht allerdings im Verdacht, Brustkrebs und Alzheimer zu verursachen‼️ Viele suchen aus diesen Gründen nach Alternativen. Leider enthalten auch Deokristalle oder Alaunsteine u.a. Ammonium Alum oder Potassium Alum, beides sind Aluminiumsalze.


Ein Deo stoppt nicht den Schweiß sondern eliminiert den unangenehmen Schweißgeruch. Zunächst ist der Schweiß geruchsneutral aber durch die Bakterien unter den Achseln wird der Schweiß zersetzt und  unangenehme Gerüche können entstehen.
Natürliche Wirkstoffe die den Schweiß neutralisieren sind Mineralien wie Natron, Salbei,
Zinkrizinoelate und Zitronensäureester.
Diese sind natürlich und helfen den Geruch zu unterbinden.
Eine ätherisches  Öl oder ein Parfümöl hilft den Geruch zu verschönern, eliminieret aber nicht den Schweißgeruch, sondern übertüncht Ihn nur, wenn man Parfümstoffe alleine einsetzt.
Alkohol unterbindet auch den Schweißgeruch ist aber reizend für die zarte Axelhaut. 
Unsere Deos enthaltenen natürliche Mineralien oder Zinkrizinoelate  und Zitronensäureester. Diese eliminieren den Schweißgeruch. Begleitende ätherische Öle aus KBA erfrischen Euch mit unterschiedlichen herrlichen Duftkompositionen. Wir verwenden zusätzlich D-Panthenol, Alantoin oder Aleovera, so dass Ihr den Deodorant auch direkt nach der Axel Rasur verwenden könnt. ☺️
Probiert es aus wir haben mehr als nur wunderbare Düfte
Bis bald

Eure Barbara

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.